Behandlung von Mundgeruch in Nittel (Halitosis)

Auslöser von Mundgeruch sind meistens Bakterien im Mund, die sich nach dem Essen in Zahnzwischenräumen, auf der Zunge, in Füllungen oder Zahnersatz ansiedeln und Nahrungsreste zu Schwefelverbindungen umwandeln. In über 90% der Fälle sind die Ursachen für Mundgeruch in der Mundhöhle zu finden und deshalb therapierbar.

Faktoren, die eine Entstehung von Mundgeruch begünstigen, können Zahnbeläge, Entzündungen bzw. Rauchen aber auch Nahrungsmittel wie Knoblauch und Zwiebeln sein. Häufig ist schlechter Atem kein Zeichen unzureichender Mundhygiene, sondern Symptom einer Zahnerkrankung wie beispielsweise Parodontitis. Auch Stoffwechselstörungen wie Diabetes, Nierenversagen oder Lebererkrankungen können für Mundgeruch verantwortlich sein.

Für unsere Praxis in Nittel an der Mosel gehört Mundgeruch nicht zum Tabuthema. Mit uns können Sie offen sprechen. Nur so können wir Mundgeruch erfolgreich entgegen wirken. Zusammen suchen wir nach allgemeinmedizinischen und zahnmedizinischen Auslösern und leiten im Anschluss die notwendigen Behandlungsschritte ein. Wenn auch Sie befürchten, an Mundgeruch zu leiden, vereinbaren Sie einen Termin. Wir helfen Ihnen rasch und diskret weiter.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen